VD/TO Roleplayforum • FSK18
Ortstrennung • Romanstil • keine Probezeit



Wenn ihr uns beitreten wollt, schaut euch vorher unbedingt die Regeln und die Storyline an! Außerdem solltet ihr unbedingt ein Blick auf die Vergebenen Avatare&Namen werfen! Wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr direkt zum Bewerbungsbereich.


Alessia Gabriella
Ameera Cailin Julien 

Bei Fragen und/oder Problemen
stehen dir unsere PN's immer offen.

Mystic Falls. Eine kleine, unscheinbare Stadt irgendwo in West Virginia, in der man noch nicht mal einen Schokoriegeldieb vermuten würde. So einfach ist das dann aber doch nicht. Seit Jahren ist immer wieder von Tierangriffen die Rede, Menschen sterben, verschwinden, manche tauchen völlig verwirrt wieder auf und haben keine Ahnung, was ihnen passiert ist. Hier die Antwort: Die ganze verdammte übernatürliche Population ist ihnen passiert. Zu schnell? Okay, hier noch mal langsam. Seit Jahren tauchen immer wieder übernatürliche Wesen in der kleinen Stadt auf. Hexen, Vampire, Werwölfe, ja sogar allerlei Kreuzungen zwischen ihnen. Und die halten Mystic Falls für den perfekten Ort, um sich nieder zu lassen. Wenn man nun auf das Stadtschild schaut, sollte eigentlich irgendwo ein Vermerk sein. „Hochburg des Übernatürlichen, neue Mitglieder herzlich Willkommen! Menschliche Population: stetig sinkend.“ Bisher wurde aber auf diesen kleinen Zusatz verzichtet, und somit wissen viele 'normale' Bewohner der Stadt immer noch nicht, was eigentlich um sie herum vor sich geht. Doch unsere übernatürlichen Frenemies sind nicht die einzigen, die es hier her zieht. Auch Jäger haben von den Ansammlungen gehört und versuchen ihr Glück im beliebtesten Jagdgebiet Nordamerikas. Schauen wir gen Süden, rund 956 Meilen und über 14 Stunden Autofahrt in Richtung Louisianna. Dort liegt New Orleans. Wiege des Jazz, Big Easy, The City that Care forgot. Und gegründet von der Urfamilie der Vampire höchstselbst. Während diese das Land am Missisipi River 1712 das erste Mal betraten, wurde die Stadt offiziell 1718 gegründet. Im French Quarter, der heutigen Altstadt der Großmetropole, sind immer noch Spuren von damals zu finden. Manche der historischen Gebäude sind über dreihundert Jahre alt. Neben Südstaatencharme, Bourbon und einer allgemein hohen Verbrechensrate sind aber auch hier die übernatürlichen Wesen nicht weit. Werwölfe hausen im Bayou, Hexen haben ihre kleinen Läden im French Quarter und die Vampire – nun, die tun, was sie immer tun. Sie sind überall und haben wahrscheinlich auch überall ihre Finger im Spiel. Doch natürlich exisiteren diese Wesen nicht nur in diesen bemitleidenswerten Städten. Es gibt sie auf der ganzen Welt, unbemerkt leben sie unter uns. Die Frage ist: Gehörst du dazu? Oder bist du ein Mensch, wissend oder unwissend von alledem, oder gar ein Jäger, bereit, allem Übernatürlichen ein Ende zu setzen?


#1

'Blackout-Losangeles' stellt sich vor...

in »BLACKOUT-LOSANGELES 29.08.2018 14:13
von lights down low • 641 Beiträge | 336 Punkte


Storyline:
Los Angeles oder auch L.A. genannt ist die zweitgrößte Stadt der vereinigten Staaten von Amerika, sowie die größte im US-Staat Kalifornien. Neben den Bezeichnungen City of Angels, City of Flowers and Sunshine, La La Land, The Big Orange und auch Southland zeichnet sie unfassbare rund 4.000.000 Einwohner aus, welche sich vor allem in die verschiedenen Schichten und Szenen-Bereiche unterteilt. Die Stadt ist das Wirtschafts-und Kulturzentrum Kaliforniens mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Los Angeles ist weltgrößter Standort für die Flugzeug- und Raumfahrtindustrie und bekannt durch der dort ansässigen Film- und Fernsehindustrie und Musikszene. Doch all das, sind nur die sonnigen Seiten der Stadt.

Zwischen dem Drang des Erfolgs, der finanziellen Sicherheit, der Zwang bekannt zu werden spielen sich Geschichten des Lebens ab, welche man zu gerne verdrängt. Gangs machen Los Angeles zu einem gefährlichen Pflaster. Neben Drogengeschäften und organisierten Verbrechen wird hier auch nicht halt vor Einzelpersonen gemacht. Vergewaltigungen und Körperverletzungen stehen an der Tagesordnung der Polizei, sodass in einzelnen Stadtteilen bereits Sperrstunden gibt um die vorherrschende Kriminalität in einen Rahmen zu stecken. Abgesehen von der Kriminalität steht der Maßstab der Gesellschaft sehr hoch, sodass vor allem in der Oberschicht ein starker Druck an Perfektion vorhanden ist. So weit, dass schon 17 Jährige flüchten oder in einem Burn-Out enden. Jeder sucht seinen Platz im Leben. Nicht jeder erreicht diesen. So ist es auch nicht verwunderlichen, dass viele ab der Mittelschicht in den Drogenkreislauf des Lebens rutschen.

Los Angeles ist die Stadt der Träume, aber auch die Stadt der Risiken und Gefahren. Werde ein Teil dieser Welt und entscheide selbst, wo der Anfang deines Lebens beginnt. Bist du ein erfolgreicher Geschäftsmann, welcher vor Manipulationen keinen Halt macht, oder doch die junge Studentin, welche ihr Glück in der Stadt der Engel versucht um groß raus zu kommen? Würdest du für deinen Erfolg über Leichen gehen, oder steht deine Familie sowie dein Freundeskreis an erster Stelle? Kannst du mit deinen Entscheidungen leben letzten Endes dich zu verkaufen um über die Runden zu kommen? Du bist Herzlich Willkommen dein Leben hier inmitten vieler zu leben, doch vergiss nicht: Wer hoch fliegt kann auch tief fallen, während diejenigen die es sehen es mit Genuss beachten.



Wichtige Daten:
» FSK18
»RL- Crime Forum
»Standort: LA
»familiäres Verhältnis im Forum


Link
Blackout Losangeles Forum


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elizabeth Stevenson
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 677 Themen und 2500 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Talk Area Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen