VD/TO Roleplayforum • FSK18
Ortstrennung • Romanstil • keine Probezeit



Wenn ihr uns beitreten wollt, schaut euch vorher unbedingt die Regeln und die Storyline an! Außerdem solltet ihr unbedingt ein Blick auf die Vergebenen Avatare&Namen werfen! Wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr direkt zum Bewerbungsbereich.


Alessia Gabriella
Ameera Cailin Julien 

Bei Fragen und/oder Problemen
stehen dir unsere PN's immer offen.

Mystic Falls. Eine kleine, unscheinbare Stadt irgendwo in West Virginia, in der man noch nicht mal einen Schokoriegeldieb vermuten würde. So einfach ist das dann aber doch nicht. Seit Jahren ist immer wieder von Tierangriffen die Rede, Menschen sterben, verschwinden, manche tauchen völlig verwirrt wieder auf und haben keine Ahnung, was ihnen passiert ist. Hier die Antwort: Die ganze verdammte übernatürliche Population ist ihnen passiert. Zu schnell? Okay, hier noch mal langsam. Seit Jahren tauchen immer wieder übernatürliche Wesen in der kleinen Stadt auf. Hexen, Vampire, Werwölfe, ja sogar allerlei Kreuzungen zwischen ihnen. Und die halten Mystic Falls für den perfekten Ort, um sich nieder zu lassen. Wenn man nun auf das Stadtschild schaut, sollte eigentlich irgendwo ein Vermerk sein. „Hochburg des Übernatürlichen, neue Mitglieder herzlich Willkommen! Menschliche Population: stetig sinkend.“ Bisher wurde aber auf diesen kleinen Zusatz verzichtet, und somit wissen viele 'normale' Bewohner der Stadt immer noch nicht, was eigentlich um sie herum vor sich geht. Doch unsere übernatürlichen Frenemies sind nicht die einzigen, die es hier her zieht. Auch Jäger haben von den Ansammlungen gehört und versuchen ihr Glück im beliebtesten Jagdgebiet Nordamerikas. Schauen wir gen Süden, rund 956 Meilen und über 14 Stunden Autofahrt in Richtung Louisianna. Dort liegt New Orleans. Wiege des Jazz, Big Easy, The City that Care forgot. Und gegründet von der Urfamilie der Vampire höchstselbst. Während diese das Land am Missisipi River 1712 das erste Mal betraten, wurde die Stadt offiziell 1718 gegründet. Im French Quarter, der heutigen Altstadt der Großmetropole, sind immer noch Spuren von damals zu finden. Manche der historischen Gebäude sind über dreihundert Jahre alt. Neben Südstaatencharme, Bourbon und einer allgemein hohen Verbrechensrate sind aber auch hier die übernatürlichen Wesen nicht weit. Werwölfe hausen im Bayou, Hexen haben ihre kleinen Läden im French Quarter und die Vampire – nun, die tun, was sie immer tun. Sie sind überall und haben wahrscheinlich auch überall ihre Finger im Spiel. Doch natürlich exisiteren diese Wesen nicht nur in diesen bemitleidenswerten Städten. Es gibt sie auf der ganzen Welt, unbemerkt leben sie unter uns. Die Frage ist: Gehörst du dazu? Oder bist du ein Mensch, wissend oder unwissend von alledem, oder gar ein Jäger, bereit, allem Übernatürlichen ein Ende zu setzen?


#1

I miss my young Brother (Searching for him)

in »SEARCHING FOR HIM 16.09.2018 21:29
von Damon Salvatore | 14 Beiträge


Name|Alter|Wesen:
» Damon Salvatore 179 Vampir

Deine Geschichte:
»Damon wurde als Sohn von Giuseppe und Lily Salvatore am 18. Juni 1839 geboren. Er verstand sich mit seinem Bruder bestens, während sie von ihrem Vater tyrannisiert wurden. Ihre Mutter starb 1858 an Tuberkulose, allerdings wurde sie ohne das Wissen ihrer Familie in einen Vampir verwandelt.

1863 diente Damon mit Henry Wattles in der konföderierten Armee während des Amerikanischen Bürgerkriegs, wobei er einen Brief von Stefan erhielt, der ihn bat, nach hause zu kommen. Daraufhin nahm Damon einen Auftrag an, bei dem er Deserteure finden sollte, wobei er diese allerdings töten musste (Laut Damon das erste Mal, das er Blut an den Händen hatte).

Nach der Ankunft von Katherine Pierce kämpften beide Brüder um ihre Liebe und wurden zu Rivalen. Katherine spielte beide gegeneinander aus und offenbarte sich ihnen als Vampir. Während sie Stefan manipulieren musste, ihr Geheimnis zu bewahren und ihr Blut zu trinken, tat Damon es freiwillig.

Damon war bereit, für seine Liebe sein altes Leben aufzugeben und die Ewigkeit mit Katherine zu verbringen, die ihn jedoch nie wirklich liebte, sondern Stefan. Damon bat Stefan ihrem Vater nichts von ihrer Identität zu erzählen, doch Stefan brach unbeabsichtigt sein Versprechen und Katherine wurde gefangen. Damon war am Boden zerstört und entwarf gemeinsam mit Stefan einen Plan sie zu retten. Ihr Plan misslang und beide Brüder wurden von ihrem eigenen Vater erschossen und Katherine angeblich mit den anderen Vampiren aus Mystic Falls in der Kirche verbrannt. Beide hatten noch Katherines Blut in ihren Körper, wodurch sie nach einigen Stunden als Vampire wieder erwachten. Damon war früher als Stefan erwacht und hatte die brennende Kirche gesehen. Er glaubte, ohne Katherine keinen Lebensinhalt zu haben und beschloss zu sterben. Doch Stefan, der die Verwandlung zum Vampir bereits vollzogen hatte, wollte seinen Bruder nicht sterben lassen und zwang ihn das Blut eines Menschen zu trinken. Damon, der gegen seinen Willen zum Vampir wurde, schwor Stefan die Ewigkeit zur Hölle zu machen.

Emily Bennett, Katherines Zofe und eine Hexe, erzählte beiden nach ihrer Verwandlung, dass die Vampire durch ihren Zauber das Feuer überlebt hatten. Sie gab jeden Bruder einen Ring, der sie vor Sonnenlicht schützt und die sie in Katherines Auftrag angefertigt hatte. Damon versprach, Emilys Nachkommen zu beschützen, wenn sie ihm erlaubte, Katherine zu befreien. Damon plante die nächsten 145 Jahre Katherines Befreiung.

Er kehrte nach Mystic Falls zurück und war zunächst die Ursache für eine ganze Reihe von unerklärlichen Todesfällen. Im Gegensatz zu Stefan ernährte sich Damon weiterhin von Menschen und war daher auch stärker als sein Bruder.

Schreibstil & Schreibprobe:
» Ich passe mich an
Auf Anfrage zu bekommen

Avatar, ich werde verkörpert von:
» Ian Somerhalder




Name|Alter|Wesen:
» Stefan Salvatore 171 Vampir

Gesucht wird:
» kleiner Bruder

About the Character [wie stellt ihr euch euren Gesucht vor, Neigung, Zugehörigkeit zu Rudeln oder anderen Gruppierungen]:
» Deine Neigung ist gut, und möchte dir nicht zu viel vorgeben, Stefan ist Damons jüngerer Bruder. Sie verstanden sich lange Zeit sehr gut miteinander, bis sie von Katherine in Vampire verwandelt wurden. Stefan zwang Damon dazu, die Verwandlung zu vollenden, obwohl dieser es nicht wollte. Fast 150 Jahre lang war ihre brüderliche Beziehung nicht gut, sodass Stefan ihn nicht in Mystic Falls haben wollte, als dieser 2009 dort auftauchte. Doch ihre Beziehung besserte sich, wenngleich sie beide in Elena verliebt waren.

Avatarwunsch:
» Paul Wesley

Storyline:
» Stefan ist am 1. November 1846 als Sohn von Giuseppe Salvatore und Lillian Salvatore in Mystic Falls geboren worden. Er hat einen älteren Bruder, Damon Salvatore, der damals sein bester Freund war. Die Mutter und ihre Söhne wurden von ihrem Vater tyrannisiert, weshalb Lily versuchte, zu fliehen, doch Giuseppe erwischte sie. 1858 erkrankte sie an Tuberkulose, weshalb sie in ein Krankenhaus verlegt wurde. Stefan wurde noch losgeschickt, um Heilkräuter für sie zu holen, doch als er zurückkam, hatte Giuseppe sie bereits weggebracht. Ohne Stefans Wissen wurde Lily im Krankenhaus in einen Vampir verwandelt.
kehrt Stefan als Schüler zurück an die Mystic Falls High School. Er will Elena näher kennen lernen, da sie Katherine zum verwechseln ähnlich sieht. In der Pilot-Folge begegnen sie sich das erste Mal, als Elena nach einem Gespräch mit Jeremy vor der Jungen Toilette mit Stefan zusammen stößt. Stefan ist in Mystic Falls/Virginia, geboren und ist gerade wieder zurück gezogen. Während seines Aufenthaltes wohnt er bei seinem "Onkel" Zach, (welcher eigentlich ein entfernter Neffe ist) in der alten Salvatore Pension. (Er wurde auf dem Salvatore Anwesen geboren.)

Nach der Begegnung in der Schule und Blickkontakt während des Unterrichts, treffen Elena und Stefan auf dem Mystic Falls Friedhof aufeinander, wo Elena das Grab ihrer Eltern besuchte und in ihrem Tagebuch schrieb und Stefan ebenfalls das Grab Verwandter besuchte. Als Stefan auf Elenas Verletzung, die sie sich vorher zugezogen hatte, anspricht, wird er das erste Mal wieder mit dem Blutdurst nach Menschen Blut konfrontiert. Weiter besucht er mit Elena den Grill und lernt Bonnie und Matt kennen. Er trägt einen verzauberten Lapislazuli-Ring, der es ihm ermöglicht bei Tageslicht herumzulaufen. Laut Caroline Forbes, die ihn während des Unterrichts ausfragte, ist seine Lieblingsfarbe Blau. Nach Carolines offensichtlichem Interesse, sagt er ihr aber, dass niemals etwas zwischen ihnen passieren würde.

Stefan trinkt nur Tierblut, anders als sein Bruder Damon, der sich von menschlichem Blut ernährt. Genauso wie seine beste Freundin Lexi, die 234 Jahre älter ist als er. Allerdings trinkt Lexi gespendetes Blut aus Blutbeuteln. Lexi besuchte ihn an jedem Geburtstag (162 Kerzen). An diesem Tag erlaubt er sich nicht immer so nachdenklich zu sein und mit Lexi Spaß zu haben. Als Lexi von Damon getötet wird, denkt er sogar darüber nach seinen Bruder zu töten.

Probepost? |Bei Seriencharakter ist ein Probepost nicht verhandelbar|
[]Ja, ein neuer aus Sicht des Charakters| [x] Ja, aber ein alter Post reicht| [] Probeplay | []Nicht notwendig
»Anmerkungen:

Was du noch wissen musst:
» Das überlich und eigentlich auch standart ist, aktiv sein und ich warte auf dich kleine bruder.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elizabeth Stevenson
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 677 Themen und 2500 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Talk Area Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen