A BRIEF INTRODUCTION

HELPING HANDS

THE WEATHER


Wakefield, gelegen in der Grafschaft West Yorkshire. Unter der selten aufbrechenden britischen Wolkendecke fristen hier um die 315.000 Einwohner ein ruhiges Leben. Die Stadt hat alles, was es dafür braucht. Kleine Läden, Bars, ein grüner Park und einen Club für das Jungvolk. Nicht unbedingt London, aber wenigstens wird man hier nicht in der U Bahn zertrampelt. Aber auch für die Historiker unter uns gibt es hier Dinge zu entdecken. 60 Kilometer von Manchester entfernt, finden sich hier immer noch Spuren aus dem 14. Jahrhundert, wenn man genau hinsieht, und ein wenig außerhalb befinden sich die Ruinen des Sandal Castle, in dessen Mauern sogar Szenen des von dem Dichtergenie William Shakespeare Historiendramas Heinrich VI. spielen. Doch Kultur und Geschichte ist nicht alles, was in den Mauern dieser Stadt versteckt ruht. Denn unter den ahnungslosen Menschen leben Wesen, die direkt aus einer schottischen Schauergeschichte stammen könnten, die man Abens seinen Kindern erzählte, damit sie sich des Nachts nicht draußen herum trieben. Die Geschichten über die Hexenverfolgungen, wie sie im dunklen Mittelalter speziell in Salem berühmt waren? Sie fanden auch hier statt, zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert in ganz England, und hin und wieder gelang es den Inquisitoren sogar tatsächlich, eine echte Hexe zu erwischen. Und doch existieren sie immer noch. Zwei Zirkel bevölkern die Stadt, geleitet von zwei Schwestern, der Bevorzugten und der um ihren Platz Betrogenden. Sie leben unter den anderen Einwohnern wie ganz normale Menschen und geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Wissen über diverse Sprüche und Kräuter, aber auch über andere Wesen. Wesen wie Vampire. Blutsaugende Geschöpfe der Nacht, doch wer glaubt, dass sie ihm so auch nur im Dunklen begegnen können, der irrt. Sie haben ihre Möglichkeiten, auch tagsüber durch die Straßen zu wandern, unauffällig. Und dennoch wissen manche Menschen über sie Bescheid, und wieder andere haben es sich zur Aufgabe gemacht, sie ein für alle Mal auszurotten, sie zu jagen. Ein mörderischer Zeitvertreib. Oder selbstmörderisch, je nachdem, wie man es sehen mag. Und die Vampire sind nicht die einzigen, die unter die Bedrängnis von Jägern geraten. Denn manche haben es auch auf die Hexen abgesehen, und wieder andere...auf die Gestaltwandler. Eine kleine Gruppe an Übernatürlichen, die die Fähigkeit besitzen, sich in beinahe jedes existierende Tier zu verwandeln. Sie sind unauffällig, aber auch sie können die Magie nicht verbergen, die sie umgibt. Und so müssen auch sie aufpassen, ihre Fähigkeiten nicht in aller Öffentlichkeit preis zu geben. Denn Menschen fürchten bekanntlich das, was sie nicht kennen...



»Montag: Sonnig und windig, bis zu 20°C »Dienstag: Leichter Regen und windig, bis zu 22°C »Mittwoch: Leicht bewölkt, bis zu 27°C »Donnerstag: Bewölkt,Gewitter bis zu 26°C »Freitag: Bedeckt und Stürmisch, 21°C »Samstag: Sonnig, bis zu 28°C »Sonntag: Schauer und Sturmböhen, bis zu 25°C

#61

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 31.01.2020 17:58
von SCKER
avatar

OH MY GOD, WE'RE BACK AGAIN[/b]

Und täglich grüßt der Thementag? Nö! Heute dachte ich, ich schmeiße euch pünktlich zum Wochenendbeginn meinen aktuellen Ohrwurm um... ja, die Ohren. Sollen ja alle etwas davon haben, oder? Und auch, wenn der Song an sich nicht mehr superaktuell ist, geht er trotzdem noch so ab wie damals.
Also, alle einmal mitsingen bitte!



Einen schönen Start ins Wochenende wünschen euch die Backstreetboys und -girls vom S*CKER FOR PAIN !
[/center]


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#62

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 31.01.2020 19:06
von Maeve Krylow
avatar



Guten Abend liebe Nachbarn, und damit ein hoffentlich ruhiges Ende einer nicht zu stressigen Woche.

Einmal vorweg - vielen, vielen Dank für die Annahme! Wir freuen uns auf eine hoffentlich lange Partnerschaft.

Die werten Bewohner unserer Stadt können das so nicht unbedingt behaupten, und vermutlich müssen die auch noch eine ganze Weile darauf warten, dass ein wenig Entspannung einkehren wird - wenn überhaupt. Denn wo bleibt die ganze Spannung, ohne ein bisschen Ärger und Dunkelheit hinter jeder weiteren Ecke?
Jep, die Paranoia ist berechtigt, und sogar angebracht, wenn man gut durch die Nacht und auch den Tag kommen möchte - doch natürlich ist das keine Garantie für irgendetwas. Was sowohl für Vampire, Werwölfe, und Menschen gleichermaßen gilt. Machen sie sich gegenseitig das Leben nicht schwer genug, so gelangen die Jäger nun auch noch zunehmend an neue Mittel und Methoden, und eine über eineinhalb Jahrhunderte ruhende Vereinbarung zwischen zwei Vampir-Clans gerät langsam ins bröckeln...

So, damit bleiben die guten Wünsche eher an den Schreibern der Geschichten hängen, und nicht zwingend an den Beschriebenen... aber die haben es auch nötiger, immerhin dürfen sie alles aus erster Reihe mit ansehen.



Allerliebste Grüße und ein wundervolles Wochenende!
Maeve & Dmitrij
About us | Wanna join? | Partner up


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#63

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 31.01.2020 19:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.



Naaa freut ihr Euch auch schon auf Teil 3 von den Bad Boys? Ich kanns kaum erwarten und vielleicht steht die Tage ja auch Kino an.:D

Aber Das wollte ich im Grunde gar nicht los werden. xD

Meine Schwägerin der Roadrunner Eira hat heute etwas für sicherlich alle Single Frauen interessantes auf ihrem Insta Acc gepostet.

Und ich dachte mir, ich teile es einfach mal mit Euch.

Das Rezept, wie backe ich mir einen Mann.

Ich habe heute Lust zu backen. Was es werden soll? Ein richtig toller Mann. Mein Mann um genau zu sein. Da es nämlich den einen Mann für mich noch nicht gibt, habe ich beschlossen, mir einfach selbst einen zu machen. Denn wie heißt es so schön: Selbst ist die Frau. Und selbst kann die Frau backen. Also auf in das Backvergnügen!

Wie es scheint bin ich eine ganz spezielle Frau. Was an und für sich ja etwas sehr Gutes und Erfrischendes ist. Allerdings haben spezielle Ausführungen den Nachteil es in der Partnerwahl nicht leicht zu haben. Sie sind nun mal nicht massentauglich. Da ich weder Lust zu einer Persönlichkeitsveränderung habe, noch von weiteren „Leider-Nein-Typen“ überrannt werden möchte, nehme ich die Sache jetzt endlich selbst in die Hand und backe mir meinen eigenen Mann. Einen der auch wirklich zu mir passt und der für immer bleibt.

1. Man füge folgende Zutaten in eine Schüssel:

Die Zutaten sind genau genommen einfach und unkompliziert. Vor allen Dingen sollte er auf eigenen Beinen stehen können. Auch wenn ich gerne stützend hinter ihm stehe, auf Dauer kann das keine Lösung sein. Sollte es auch nicht. Deswegen füge ich eine ganze Menge an Standhaftigkeit, Energie, Zielstrebigkeit und Ausdauer hinzu. Für den passenden Ausgleich schütte ich noch ein Päckchen an Gelassenheit und Ruhe hinein.

Damit er mich und meine Welt versteht, kann starkes Interesse (sowohl an mir, als auch an verschiedensten Themen) sowie enormer Geistesblitz nur von Vorteil sein. Also rein damit. Beim Humor spare ich ebenfalls nicht. Im Gegenteil. Hier nehme ich gleich die doppelte Ladung. Denn wer mich so richtig zum Lachen bringen kann, hat eigentlich schon gewonnen. Aber weiter im Rezept.

2. Vermische alles gut und hebe die nächsten Zutaten darunter:

Natürlich sollte ein gutes Stück Selbstbewusstsein vorhanden sein. Allerdings nicht in übertriebenem Maße. Denn Männer, die meinen, die ganze Welt drehe sich bloß um sie, können enorm anstrengend sein. Er soll schon wissen was er will, dabei aber nicht Rambo-mäßig alles blindlings zerschlagen. Was somit ebenfalls nicht fehlen darf, ist die richtige Menge an Einfühlsamkeit und Verständnis. Auch eine Prise Motivation mich in meinem Tun unterstützen zu wollen, ohne mich dabei zu bevormunden steht auf meiner Zutatenliste. Eine weitere Beigabe sei die Charaktereigenschaft „Manns genug sein, Hilfe von mir annehmen zu können“.

Freiheit und Vertrauen. Davon gebe ich zwei gleich große Teile dazu. Man(n) sollte es genießen mit mir Zeit zu verbringen, mich aber dabei nicht einsperren wollen. Da mir genauso wenig daran liegt jemanden in Ketten zu legen, kommt eben das gegenseitige Vertrauen mit hinein.

Nicht nur weil es so schön klingt, sondern weil es sich gut anfühlt, füge ich noch eine mächtige Prise an Loyalität in meine Mischung. Dann noch etwas vom Extrakt für ein starkes Dreamteam. Möge kommen was mag, man hält zusammen. Wie Bonnie und Clyde, nur dann doch ohne der kriminellen und ausschreitenden Note.

3. Jetzt das Herzstück hinzu geben:

Als krönenden Abschluss gebe ich ein riesen großes Herz dazu. Eines welches zu hundert Prozent frei ist. Ein Herz, das nur für mich schlägt und meine kleinen Macken und Verrückheiten liebt. Mir zwar auch gerne mal Grenzen setzt, aber dennoch nie etwas an mir ändern würde. Ein Herz das in mein wahres Inneres blicken kann und mit diesem richtig umzugehen weiß.

4. Individuell verzieren und etwas abwarten:

Zuletzt das Ganze noch mit viel Leidenschaft bestreuen und ihm ein nettes Äußeres verpassen. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit. So, jetzt heißt es noch etwas abwarten und abkühlen lassen. Dann ist er fertig, mein ganz spezieller Mann.


Also Ladys, nicht verzweifeln wenn es nicht beim ersten Versuch klappt.



In diesem Sinne. Eine schönes Wochenende Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#64

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 31.01.2020 20:40
von MISERY BUSINESS
avatar







GEBT AUF EUCH ACHT, VIELLEICHT SUCHT DER GREENRIVER KILLER JA GENAU NACH D I R. WIR WÜNSCHEN EINEN WUNDERVOLLEN FREITAG - EUER MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


Alessia Davonport gefällt das
Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#65

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 31.01.2020 20:58
von Shattered Memories
avatar




.tsi gitsul repus re nnew hcua ,nien ekned hcI ?hcilkriw sad riw nellow hcoD .nies sredna hcua se llos eiw ,netaatS nenöhcs ned sua reseid tmmok hcilrütaN .gaT-sträwkcüR tnnaneg hcua ,yaD drawkcaB lanoitaN ehcsinakirema red tsi etueh nned ,githcir znag tsel rhi ,hcod hcoD .githcir thcin lhow tsel rhi eiw

,ednuerF tßürgeg dieS

Damit ihr aber nicht lange rätseln müsst was ich hier nun schreibe, einmal die Auflösung bitte

Seid gegrüßt Freunde,

wie ihr lest wohl nicht richtig. Doch doch, ihr lest ganz richtig, denn heute ist der amerikanische National Backward Day, auch genannt Rückwärts-Tag. Natürlich kommt dieser aus den schönen Staaten, wie soll es auch anders sein. Doch wollen wir das wirklich? Ich denke nein, auch wenn er super lustig ist.

Und es gab echt Leute, die damit ihre Sendezeit gefüllt haben.



Dann gönne ich mir doch lieber eine edalokohcS eßieh, denn heute ist auch der Tag der heißen Schokolade.
Und nun mal so ganz unter uns, wer mag denn bitte keine heiße Schokolade? Vielleicht noch mit Sahne, Marshmallows oder im Winter auch mit Zuckerstangen und Zimt.
Mir persönlich fallen da ganz viele Variationen ein, ebenso diese mit einem kleinen Schuss (mm)



Also Leute, legt die Füße hoch, nervt eure Freunde mit Rückwärts-Sätzen und schlürft dabei an eurer heißen Schokolade, denn genau so werde ich es heute machen.

Herzliche Grüße aus Detroit ♡

Euer Jake und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



Alessia Davonport gefällt das
Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#66

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 01.02.2020 13:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Partnerforum,

der Blick nach draußen lässt ja leider nichts gutes vermuten. Stellenweise sieht man wirklich nichts anderes, als graue Wolken und Regen. Weder ist das schön, noch wirklich winterlich. Doch bekanntlich soll man nehmen was man kriegen kann. Daher hoffen wir sehr, dass ihr, egal was das Wetter sagt, euch noch ein schönes und entspanntes Wochenende machen werdet.

Letztendlich bleibt uns da auch nur noch eines zu sagen....




Liebe Grüße von
Petite Ville und seinen Einwohnern


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#67

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 02.02.2020 15:42
von Shadow are the Light
avatar



kommt die Erinnerung oder halt wir. Das Shadow are the Light.
Nein das soll keine Drohnung sein.
Mit diesem alten Song wünschen wir Euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Alexandre für das Shadow are the Light


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#68

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 02.02.2020 18:08
von S*CKER FOR PAIN
avatar

UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER

Heute ist Murmeltiertag! Nie was davon gehört? Ich spiele mal Schlaubischlumpf und erkläre euch den Zirkus.
Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass in den USA und Kanada immer zum 2. Februar ein Murmeltier befragt wird, wie lange der Winter noch bleibt. Dabei wird eines der Tiere aus seinem Bau gelockt und als Wetterprophet eingespannt. Wenn das Murmeltier seinen Schatten sieht – also klares Wetter herrscht – dauert der Winter angeblich noch 6 Wochen an. Ist der Himmel bedeckt, wird es etwas milder.
Star unter den kuscheligen Wetterorakeln ist übrigens ein Murmeltier namens Phil.



Wer sich das Ganze mal genauer anschauen möchte, für den habe ich sogar einen Livestream gefunden, bei dem man die ganze Prozedur mitverfolgen kann:

https://visitpa.com/groundhog-day-live-stream/

Natürlich ist das Wetter unberechenbar, ob ein Murmeltier da genaue Auskunft geben kann, sei dahingestellt.
Nichtsdestotrotz einen tollen Murmeltiertag wünschen euch Phil (ja, die Ironie lässt grüßen) und der Rest vom S*CKER FOR PAIN !


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#69

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 02.02.2020 20:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Howdy liebe Nachbarn!
Es ist mal wieder Zeit, das sich das Maryland blicken lässt.
Um euch einen netten Gruß da zu lassen und einen guten Start in die Woche zu bescheren.
Wie immer haben wir ein paar tolle Dinge im Gepäck.

Los gehts....



Kinotipp
The Lodge
Drama/Horror/Thriller - Kinostart 06.02.2020




In der Familie von Journalist Richard ist nichts mehr, wie es einmal war, seit er seine Frau Laura für die jüngere Freundin Grace verlassen hat. Vor allem seine beiden Kinder Mia und Aidan lassen ihn spüren, wie sehr sie ihn dafür verabscheuen.

Damit sich Grace und die Kinder besser kennenlernen, fahren alle über die Weihnachtsfeiertage auf eine abgelegene Hütte, doch der Plan geht nicht ganz auf. Aufgrund eins Auftrags muss Richard in die Stadt zurückkehren. Die Kids bleiben bei Grace - und finden heraus, dass sie einst Mitglied einer christlichen Sekte war, deren Anhänger sich alle umgebracht haben. Nur Grace überlebte den Massenselbstmord.


Maryland Jukebox 4#



In diesem Sinne wünschen wir euch eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


Gabriella Thompson gefällt das
Gabriella Thompson bedankt sich
nach oben springen

#70

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 03.02.2020 14:06
von LyDaby
avatar



Zum Wochenanfang ist natürlich wieder so einiges geboten. Und das nicht nur auf Realer Sicht.
Nein auch unsere Member waren wieder einmal fleißig.
Den Ski fahren steht gerade wohl hoch im Kurs. Nicht nur der Thronerbe von Monaco der mit seiner verlobten in Ashton zu Gast ist um dort die Pisten unsicher zu machen oder gar in der Berghütte die Zweisamkeit zu genießen. So richtig romantisch vor dem Kamin, hat es ins kühle verschlagen.



Nein auch der englische Prinz durfte zu einer Gala in das Österreichische St Anton um dann dort Inkognito mit der kleinen Anwältin Gondel fahren zu gehen. Blöd das dass Wetter sie überraschte und sie sich somit in einer etwas blöden Lage befinden. Den sie kommen vom Berg nicht wieder runter. Was also werden sie tun?



Wir sind ja gespannt und wünschen euch einen schönen Wochenstart und eine schöne Woche.
Liebe Grüße vom LyDaby


Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#71

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 03.02.2020 19:49
von Shattered Memories
avatar



Hallo liebe Partner,

Na hoppla, was ist das? Ein neues Banner?
Ja ihr seht richtig. Wir haben alle den Winterspeck abgelegt und erstrahlen in einem Vorfrühlings-Outfit.
Der Frühjahrsputz war auch dringend nötig, denn jeder lässt so die eine oder andere Altlast nach dem Winter fallen wie der Osterhase seine Eier. Okay meine Vergleiche waren auch schon mal besser. Da mach ich also lieber weiter bevor es noch schlimmer wird.

Wie ein neues Layout haben wir auch ein brandneues Video von den Frühlingselfen bekommen. Na, hab ich euch neugierig gemacht? Dann besucht uns mal und schaut bei uns rein, denn ihr werdet genauso vom Hocker fallen, wie ich es selbst tat, als ich es das erste Mal gesehen habe.

Gut genug von uns oder zumindest ein bisschen was von uns ablenken.
Wusstest ihr das heute Tag des Eherings ist? Hat wohl der eine oder andere von euch auch schon Ja gesagt?



Oder doch die Frage zu der Antwort gestellt? Jake und ich haben sie gestellt und beide ein Ja bekommen.
Ist das nicht schön? Wie es wohl wird wenn die Hochzeiten stattfinden? Wir halten euch sicher auf dem Laufenden.


Viele Grüße aus Detroit ♡

Eurer Mike und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



Alessia Davonport gefällt das
Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#72

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 03.02.2020 20:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



HÖRET HÖRET! VERÄNDERUNG LIEGT IN DER LUFT!
“He hadn’t cried when the flames caught, and he hadn’t flinched when he pulled her cooling bones out.”


Nah ihr Lieben? Schon ein bisschen länger schon nichts mehr von uns gehört, aber nun sind wir zurück mit veränderungen innerhalb des Forums! Die Situation hat sich nämlich zugespitzt, Kult und Clan haben sich zusammen getan und die hiesige Polizei somit der Anti Mutanten Organisation BLADE haben sich nun zusammen gesetzt. Somit ist es nicht nur eine Frage der Mutation wie es weiter geht, sondern es geht auch um Gut gegen Böse! Schnallt euch an! Das klingt wie der Anfang eine jeden Marvel/DC Comics was? Ich Frage mich nur wer der Held sein wird... und wer der Schurke. Vielleicht wollt ihr ja Mitmischen... gerade jetzt wo wir ein neues Design auf Lager haben. Einen schönen Montag noch!




WHATEVER IT TAKES ♥


Alessia Davonport gefällt das
Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#73

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 03.02.2020 21:26
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Ohrwurm gefällig? Aber gerne doch!

Wir freuen uns doch immer, wenn wir behilflich sein können

Wisst ihr denn was heute ist? Riiiichtig. Heute, am 03.02.2020 ist Der Tag der männlichen Körperpflege!
Hawke hat sich geweigert dies zu übernehmen, weshalb seine kleine Schwester also ran muss...
Also liebe Frauen, schnappt euch den Gartenschlauch und die Bürste.. die Kerle brauchen es mal wieder

Werte Herren, wir hoffen doch, dass ihr den Tag ernst nehmt, genauso wie alle anderen Tage! heißt also, Bart stutzen, Ohren putzen und von oben bis unten schrubben, ihr werdet euch wundern, was das für Wunder bewirken kann und vergesst bloß nicht die Fußnägel! Zum Socken stopfen sind Frauen nicht nur gedacht...

In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


Alessia Davonport bedankt sich
nach oben springen

#74

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 05.02.2020 17:34
von S*CKER FOR PAIN
avatar


LOVE IS IN THE AIR

Was können wir in Miami am besten? Richtig, feiern.
Die Studentenverbindungen unserer Deltas und Betas haben dieses Mal ganz tief in die Trickkiste gegriffen um sich Spenden und neue Anwärter zu angeln - aktuell findet auf unserem Campus eine Valentinsparty statt und lässt nicht nur verliebte Herzen höher schlagen. Egal ob Single oder Paar, jeder ist eingeladen und bekommt neben wunderschöner Deko und einer Menge Drinks auch einiges geboten. Die richtige Musik? Auf jeden Fall...



Aber auch ein Blind Date Spiel, soll Suchende zusammenbringen. Wir sind gespannt, wer die Party zusammen verlässt oder welche Turteilei in Tränen endet.

Ein schönes Bergfest wünschen euch die Kuppler vom S*CKER FOR PAIN!


Gabriella Thompson bedankt sich
nach oben springen

#75

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 05.02.2020 20:08
von Misery Business
avatar





IMMER WIEDER WIRD VON DEN VERBRECHERN BERICHTET, DOCH DIE WAHREN HELDEN BEFINDEN SICH MITTEN UNTER UNS. ALL DIE MUTIGEN FRAUEN UND MÄNNER, DIE TÄGLICHE FÜR UNSERE SICHERHEIT KÄMPFEN - EIN HOCH AUF SIE! WIR WÜNSCHEN EINEN WUNDERVOLLEN MITTWOCH - EUER MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


Gabriella Thompson gefällt das
Gabriella Thompson bedankt sich
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 443 Themen und 5191 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Talk Area Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen