A BRIEF INTRODUCTION

HELPING HANDS

THE WEATHER


Wakefield, gelegen in der Grafschaft West Yorkshire. Unter der selten aufbrechenden britischen Wolkendecke fristen hier um die 315.000 Einwohner ein ruhiges Leben. Die Stadt hat alles, was es dafür braucht. Kleine Läden, Bars, ein grüner Park und einen Club für das Jungvolk. Nicht unbedingt London, aber wenigstens wird man hier nicht in der U Bahn zertrampelt. Aber auch für die Historiker unter uns gibt es hier Dinge zu entdecken. 60 Kilometer von Manchester entfernt, finden sich hier immer noch Spuren aus dem 14. Jahrhundert, wenn man genau hinsieht, und ein wenig außerhalb befinden sich die Ruinen des Sandal Castle, in dessen Mauern sogar Szenen des von dem Dichtergenie William Shakespeare Historiendramas Heinrich VI. spielen. Doch Kultur und Geschichte ist nicht alles, was in den Mauern dieser Stadt versteckt ruht. Denn unter den ahnungslosen Menschen leben Wesen, die direkt aus einer schottischen Schauergeschichte stammen könnten, die man Abens seinen Kindern erzählte, damit sie sich des Nachts nicht draußen herum trieben. Die Geschichten über die Hexenverfolgungen, wie sie im dunklen Mittelalter speziell in Salem berühmt waren? Sie fanden auch hier statt, zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert in ganz England, und hin und wieder gelang es den Inquisitoren sogar tatsächlich, eine echte Hexe zu erwischen. Und doch existieren sie immer noch. Zwei Zirkel bevölkern die Stadt, geleitet von zwei Schwestern, der Bevorzugten und der um ihren Platz Betrogenden. Sie leben unter den anderen Einwohnern wie ganz normale Menschen und geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Wissen über diverse Sprüche und Kräuter, aber auch über andere Wesen. Wesen wie Vampire. Blutsaugende Geschöpfe der Nacht, doch wer glaubt, dass sie ihm so auch nur im Dunklen begegnen können, der irrt. Sie haben ihre Möglichkeiten, auch tagsüber durch die Straßen zu wandern, unauffällig. Und dennoch wissen manche Menschen über sie Bescheid, und wieder andere haben es sich zur Aufgabe gemacht, sie ein für alle Mal auszurotten, sie zu jagen. Ein mörderischer Zeitvertreib. Oder selbstmörderisch, je nachdem, wie man es sehen mag. Und die Vampire sind nicht die einzigen, die unter die Bedrängnis von Jägern geraten. Denn manche haben es auch auf die Hexen abgesehen, und wieder andere...auf die Gestaltwandler. Eine kleine Gruppe an Übernatürlichen, die die Fähigkeit besitzen, sich in beinahe jedes existierende Tier zu verwandeln. Sie sind unauffällig, aber auch sie können die Magie nicht verbergen, die sie umgibt. Und so müssen auch sie aufpassen, ihre Fähigkeiten nicht in aller Öffentlichkeit preis zu geben. Denn Menschen fürchten bekanntlich das, was sie nicht kennen...



»Montag: Sonnig und windig, bis zu 20°C »Dienstag: Leichter Regen und windig, bis zu 22°C »Mittwoch: Leicht bewölkt, bis zu 27°C »Donnerstag: Bewölkt,Gewitter bis zu 26°C »Freitag: Bedeckt und Stürmisch, 21°C »Samstag: Sonnig, bis zu 28°C »Sonntag: Schauer und Sturmböhen, bis zu 25°C

#106

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 19.02.2020 18:01
von SCKER
avatar

AUF EINER SKALA VON 1 BIS MÜDE BIN ICH DORNRÖSCHEN

Jeden Frühling das gleiche Spiel. Auch wenn wir jahreszeitlich gesehen noch voll im Winter stecken, denkt sich das Wetter eher so: nö. Bis zu 20 Grad im Februar. Die Natur spielt gerade völlig verrückt. Und während die ersten Frühblüher aufgrund des ungewöhnlich milden Klimas erwachen und auch die Vögel uns frühmorgens putzmunter beschallen, sind wir vor allem eines:
VERDAMMT NOCHMAL MÜDE !



Geht es euch gerade genauso? Am liebsten will man doch den Tag nur unter der Bettdecke verbringen und auf alle Verpflichtungen schei... pfeifen ! Wenn euch auch die elende Frühjahrsmüdigkeit befallen hat, lasst euch sagen: ihr seid nicht allein. Angeblich leidet jeder Zweite unter Schläfrigkeit, Abgeschlagenheit, sobald nach den kalten Tagen sich wieder wärmere Temperaturen melden. Da möchte man sich am liebsten zwischen die Schneeglöckchen schmeißen und ein Nickerchen halten. Leider aber genau der falsche Weg mit der Müdigkeit fertig zu werden. Viel eher sollte man die wieder öfter auftretenden Sonnenstrahlen nutzen. Ein Glück das es Laptops und Handys gibt, denn können wir so natürlich trotzdem unserem liebsten Hobby nachgehen ohne uns in der Bärenhöhle zu verkriechen.

Viel Schwung für die Restwoche wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN !


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#107

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 19.02.2020 20:23
von MISERY BUSINESS
avatar

YOU CAN BE EVERYTHING ~ PANICO CLAN



WER BEREITS GENUG VON DER MAFIA ODER IRGENDWELCHEN KLEINEN GANGS HAT, SOLLTE SICH WOHL WARM ANZIEHEN. IN DIESEM CLAN STEHT FAMILIE AN OBERSTER STELLE! SEATTLE WIRD NOCH EINMAL ORDENTLICH AUFGEMISCHT. DOCH WENN IHR MEHR WISSEN WOLLT, SOLLTET IHR WOHL SELBER EINMAL VORBEI SCHAUEN *KLICK



WIR WÜNSCHEN EUCH NOCH EINEN SCHÖNEN ABEND - EUER MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#108

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 20.02.2020 22:19
von WhatEverItTakes
avatar



THE LEGEND OF THE VAMPIR
(/ˈvampiːr/ oder / vamˈpiːr/; veraltet auch Vampyr)



" Wenn es jemals in der Welt eine bewiesene und geprüfte Geschichte gab, dann die der Vampire. Es fehlt an nichts: offizielle Berichte, Zeugenaussagen von Gewährspersonen, von Chirurgen, von Priestern, von Richtern: die Beweise sind vollständig. Doch abgesehen von all dem, wer glaubt schon an Vampire?“

"Why looks my lord so deadly pale?
Why fades the crimson from his cheek?
What can my dearest husband ail?
Thy heartfelt cares, O Herman, speak!"





“but there’s nothing you like better than when it hurts a little, is there?“
"sure there is. i like it when it hurts a lot.”

WHATEVER IT TAKES


Gabriella Thompson gefällt das
Gabriella Thompson bedankt sich
nach oben springen

#109

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 21.02.2020 18:10
von SCKER
avatar

HELAU UND ALAAF

Für viele ist die fünfte Jahreszeit das Hassobjekt schlechthin. Ende Februar kommen nicht nur die Frühlingsgefühle sondern auch die Karnevalsstimmung!
Während die einen sich am liebsten direkt in das verkleidete Getümmel schmeißen, meiden andere die Jecken, Prunksitzungen und Rosenmontagsumzüge wie die Pest. Aber, Leute... was gibt es gegen ein wenig Jux einzuwenden?



Denn auch wenn viele nur die schlechten Seiten sehen - den übermäßigen Alkoholkonsum und die damit einhergehenden kognitiven Aussetzer einiger schwarzer Schafe - Karneval ist und bleibt eine Lebensart. Das bedeutet auch: Offenheit, Arm in Arm mit Fremden zu schunkeln und aus vollster Kehle tief und fröhlich zu singen, leuchtende Kinderaugen, Menschen, die Tanz und Musik verbindet, das Zusammentreffen von Generationen und Kulturen, Freundlichkeit, Spaß und Toleranz. Dem Grau des Alltags zu entfliegen und etwas Farbe in die Welt zu bringen. Lebensfreude pur!

Und an alle Spaßbremsen da draußen: keine Sorge. In ein paar Tagen könnt ihr den Kopf wieder aus eurem Arsch ziehen. Dann ist Aschermittwoch und alles vorbei... bis zur nächsten Saison. Denn... nach dem Fasching ist vor dem Fasching.
Prost, ihr Narren!

Ein frohes (Karnevals)wochenende, wünschen euch die Chaoten vom S*CKER FOR PAIN


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#110

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 21.02.2020 19:34
von Shattered Memories
avatar



Hallo liebe Partner,

dass die Amerikaner viele kuriose Feiertage haben, sollte inzwischen kein Geheimnis sein. Heute feiern wir in Amerika den Tag der süßen Schnecken oder auch National Sticky Bun Day genannt.



Wie viele von euch haben gerade auch so geschaut? Oder geht es nur mir so, dass dieser Feiertage viele Assoziationen offen lässt. Tag der süßen Schnecken ... Welche Schnecken sind denn damit überhaupt gemeint?

Etwa die hier?

Naja, also wirklich süß sind die ja nicht.


Unser Raymond Hall würde unter dem Begriff "Süße Schnecke" sicher so etwas hier verstehen:



Apropos sucht der gute Herr tatsächlich noch seine süße Schnecke und die Mutter seiner - ich zitiere - Brut. Schaut euch den netten Zeitgenossen doch mal hier an.

So, jetzt aber genug mit der Schleichwerbung, für die Ray teuer bezahlt hat. Immerhin haben wir das Rätsel noch nicht gelöst.
Wofür stehen denn jetzt die süßen Schnecken? Es sind damit nicht die schleimigen Tierchen gemeint und auch keine attraktiven Frauen. Nein, ganz einfach: Die leckeren süßen Hefe-Teilchen.



Oh verdammt, bekommt ihr auch Hunger? Ich mach mich dann mal los und besorg mir zur Feier des Tages eine süße Schnecke.

Viele Grüße aus Detroit ♡

Eure Phoebe und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#111

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 21.02.2020 23:16
von Dmitrij Krylow
avatar



Nachbarn!

Jahaa, damit seid ihr gemeint, und von uns gibt es wieder liebreizende, nächtliche Grüße, wie es sich gehört.

Klaustrophobisch zu sein ist wahrlich keine Eigenschaft, die ein Vampir aus längst vergangenen Jahrhunderten als seine eigene bezeichnen möchte, wenn man bedenkt, dass sie ihre Tage zumeist in Särgen verbracht haben, um in der Sonne nicht unschön gebrutzelt oder im Schlaf gestört zu werden. Ja, am Ende gehören sie doch nicht mehr ganz zu Lebenden und es könnte ihnen egal sein, doch natürlich sagt sich das so leicht. Besonders viele Diskussionen darüber gab es vermutlich nicht, auch wenn längst nicht mehr alle von ihnen den Sarg als tägliche Rückzugsstätte nutzen.




Anyway, am Sonntag ist jedenfalls Vollmond, eine spannende Nacht für all die mehr oder weniger pelzigen Bewohner unserer süßen Stadt, und sicher nicht nur dort.

Wir hoffen, ihr kommt gut über/ durch das Wochenende! Die Tage werden länger - doch lasst die nicht zu lang werden.

Herzallerliebste Grüße von den nicht ganz so herzallerliebsten Zwillingen


Maeve & Dmitrij
About us | Wanna join? | Partner up


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#112

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 22.02.2020 14:00
von Illusion of Kachina
avatar

❝ A dream is not reality, but who’s to say which is which?
PLOT WANT ADS
「 ILLUSION OF KACHINA 」
Hello, liebe Partner! Lang lang ist es her, dass wir uns zuletzt gemeldet haben aber wir hatten einiges um die Ohren. Wir haben ein paar neue Gesichter hinzu bekommen und endlich ist es soweit: Die Ferocious-Herrscherin Bela Ann soll ihr Ende (und damit ihren Tod) finden. Wer wird bei dem Kampf noch sein Leben lassen? Und was alles geschah vor dem 8. November 2018? Unsere kreativen Köpfe rauchen. In diesem Sinne wünschen wir euch ein wundervolles Wochenende mit viel Sonnenschein und einer ordentlichen Portion Schreiblust! Wir freuen uns allzeit über einen Besuch von euch.


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#113

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 22.02.2020 14:33
von texas.countryside
avatar

HOWDY LIEBE NACHBARN! 💖



Es ist wieder so weit! Das Wochenende hat uns in seine starken Arme gezogen!😍Und die meisten wohl entweder mit Motivation und Tatendrang beschenkt, oder aber wohl auf die Couch geworfen und dort festgekettet...😏 Persönlich gehöre ich ja eher zu Gruppe zwei, aber psscht!🤫
Kennt ihr eigentlich noch diesen YouTube Channel Top 10? Saß früher oft Ewigkeiten vor dem Bildschirm und hab mir zig dieser Videos angeschaut, auch wenn sie mich im Endeffekt genau 0 weiter gebracht haben, aber rein aus Spaß an der Freude! Kommt schon, wer kennt´s denn nicht auch? Bitte sagt nicht, ich bin die Einzige!☝️
Wie dem auch sei... *hust hust* ich dachte zur Feier des Tages lassen wir euch mal eines dieser Wunderwerke da! Viel Spaß beim schauen!💖



Das war´s auch schon wieder von uns!
Eure Chaoten aus dem TEXASCOUNTRYSIDE🌵


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#114

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 22.02.2020 14:54
von The Covenant
avatar



Zitat

"Die größte Krankheit der Seele – das ist die Kälte. "
Georges Clemenceau







Auch wenn sich der Frost über die Welt legt,
unerbittlich kalter Wind in unser Antlitz fegt,
denkt an jene Tage, die euch ein Lächeln auf die Lippen bringen.
Solche, an welchen die Sonne wieder ins Gesicht scheint.
In diesem Sinne: Erinnerungen nicht vergessen.
Es grüßen die Schicksalsschwestern von

The Covenant



Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#115

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 22.02.2020 20:47
von MISERY BUSINESS
avatar




WIR HABEN NOCH IMMER NICHT GENUG DAVON SEATTLE IN SCHUTT UND ASCHE ZU LEGEN - DER SPASS MIT DEM PANICO CLAN IST SCHLIESSLICH GERADE ERST LOS GEGANGEN. DIESE MENSCHEN VERSTEHEN ETWAS VON IHREM GESCHÄFT UND SIND MEISTER IN IHREM WERK. KEIN WUNDER ALSO DAS DIE BEWOHNER FÖRMLICH AN IHREN LIPPEN HÄNGEN, WAS DROGEN UND SCHÖNE FRAUEN BETRIFFT. DOCH LASST EUCH SELBER ÜBERZEUGEN.

UM AUCH EUCH EIN WENIG MIT DEM GANGSTER MIST ANZUSTECKEN, HABEN WIR EUCH EIN PAAR VIDEOS MIT HINZU GEPACKT. VIEL SPASS BEIM ANSCHAUEN!




NUN BAUT ABER NICHT ZU VIEL MIST UND GENISST EUREN SAMSTAGABEND - EUER MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#116

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 23.02.2020 13:24
von Coco {♥}
avatar




━━━━━MY SUNDAY FEELING IS COMING ON OVER ME. I DO MY SUNDAY DREAMING, OH YEAH,AND ALL MY SUNDAY SCHEMING,EVERY MINUTE, EVERY HOUR, EVERY DAY,
OH, I'M HOPING TO DISCOVER, A CERTAIN KIND OF LOVER
WHO WILL SHOW ME THE WAY.AND MY ARMS NEED SOMEONE, SOMEONE TO ENFOLD, TO KEEP ME WARM WHEN MONDAYS AND TUESDAYS GROW COLD
LOVE FOR ALL MY LIFE TO HAVE AND TO HOLD, OH AND I WANT A SUNDAY KIND OF LOVE



Euer Rotschopf Coco und der Rest des Teams vom ANOTHER DAY IN PARADISE _________



✘ THE LISTS ✘ THE WANTEDS ✘ THE GUESTBOOK


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#117

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 23.02.2020 17:03
von Gaia
avatar




Karneval...oder eher "Ich bin zuhause und will's nicht mitbekommen"?



Wir vom Beyond Eden wünschen jedem, der dieses uralte Fest feiert, 'ne jeile Zick. Und für die, die kein Interesse daran haben, nicht in der Karnevalsnähe feiern oder schon völlig verkatert sind, gibt es ja noch einen Sonntag, an dem hoffentlich die meisten freihaben. Sonntage sind schon etwas Tolles, nicht wahr? An solchen Tagen arbeiten zu müssen, ist aber total lame. An die, die heute wirklich arbeiten müssen: Haltet durch! Ihr schafft es schneller zum Feierabend, als ihr denkt!



Bevor ich aber weiter abschweife, komme ich mal langsam zum Punkt. Wie schon gesagt, wünscht euch das Beyond Eden-Team ein schönes Fest und einen noch viel süßeren Sonntag. Kommt gut in die nächste Woche und schaut euch viele Motivationssprüche an. Mondaymotivation und so. Das war's dann aber auch schon soweit. Ich warte noch kurz auf meinen DeLorean und springe dann wieder in meine Zeit. Wie immer halt.

Liebe Grüße
Gaia vom Beyond Eden


nach oben springen

#118

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 23.02.2020 17:54
von S*CKER FOR PAIN
avatar

BANANA BREAD DAY

Nicht nur Fasching bietet uns heute einen Grund zum Feiern sondern auch der Banana Bread Day! Nachdem was man sich so erzählt, soll das Bananbrot einer der beliebtesten Kuchen in den USA sein. Ein Grund wird wohl sein, dass er recht schnell und einfach zu backen ist und auch die nicht so begabten Bäcker unter uns es hinbekommen sollten, einen zustande zu bringen
Wer also noch nie davon gehört und / oder noch nie einen gegessen hat, sollte das nachholen. Denn eins kann man sagen: lecker ist er auf jeden Fall! Gerade wenn man Bananen mag. Wenn nicht…sollte man ihn trotzdem probieren, vielleicht ändert man ja seine Meinung.



Ansonsten euch allen noch einen guten Start in die kommende Woche und feiert schön! Sei es nun die Bananbrot-Fans oder diejenigen, die sich dem Karneval hingeben
Dies wünscht euch das Chaosteam vom S*CKER FOR PAIN


nach oben springen

#119

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 24.02.2020 00:37
von Dance with the Shadowworld
avatar

Liebe Partner,

in dieser närrischen Zeit werden wir doch fast von Winde verweht. Doch lasst Euch den Spaß nicht verderben, selbst wenn es weniger Kamelle gibt, gibts halt auch weniger Bauchschmerzen. Es hat alles immer was gutes.

Mit einem närrischen



verbleibt Eure
Clary vom Dance with the Shadowworld

PS: Da es bei uns Lollis regnet habe ich natürlich auch einen für Euch noch mitgebracht


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen

#120

RE: GÄSTEBUCH

in »BELOVED NEIGHBOURHOOD 24.02.2020 16:53
von Architect
avatar



Verzeiht meine Verspätung.
Der Sturm trug mich beinahe in die Höhe, auf und davon!
Schon viel eher wäre ich zugegen gewesen, um Grüße zu hinterlassen.
Der Spätherbst scheint zurück gekehrt zu sein, nicht der Winter.
"Auf viele weitere, gute Tage der Nachbarschaft!"



Gezeichnet im Auftrag der oberen Köpfe


Architect

Streets Of Philadelphia


Henry Davidson gefällt das
Henry Davidson bedankt sich
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 443 Themen und 5191 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Talk Area Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen